Leitbild - WeiterbildungLeitbild - Weiterbildung

Unser Leitbild

Die humanitäre Hilfe des Deutschen Roten Kreuzes hat ihre Wurzeln im 18. Jahrhundert, die Frauen versorgten damals Kriegsverwundete. Hieraus entstand die Schwesternschaft, die mittlerweile die Bezeichnung der Pflegehelferin bzw. des Pflegehelfers trägt. Auch das Aufgabengebiet hat sich der „Neuen Zeit“ angepasst, heutzutage benötigen die Menschen aus den unterschiedlichsten Gründen Pflegehilfe.  

Der DRK Kreisverband NF e. V. als Träger von stationären sowie ambulanten Pflegediensten bildet schon seit vielen Jahrzehnten aus. Der vorherrschende Fachkräftemangel lässt sich ein Stück weit mit einem Personalmix aus Fach- und qualifizierten Hilfskräften lösen. Wir sind der kompetente Partner für die Durchführung von Pflegekursen und leisten damit einen wertvollen Beitrag zur Pflege am Menschen.  

Zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf berücksichtigen wir bei der zeitlichen, inhaltlichen und organisatorischen Ausgestaltung die Lebensverhältnisse der Teilnehmenden, die z. B. aufsichtsbedürftige Kinder betreuen und erziehen oder sich um pflegebedürftige Angehörige kümmern.  

Unsere Kunden sind in erster Linie Personen, die den Wiedereinstieg in das Berufsleben suchen oder sich neu orientieren möchten. Wir achten auf eine sozialverträgliche Preisgestaltung und reagieren flexibel auf die Bedürfnisse der Lernenden mit speziellem Augenmerk auf die Grundsätze des Deutschen Roten Kreuzes. Wir fördern die Selbstständigkeit und Eigenverantwortung, die Theorie wird immer auf die Praxisrelevanz hin überprüft, der Vernetzung wird hohe Gewichtung beigemessen. Wir möchten die Neugierde im Menschen wecken und dadurch die Vorurteile gegenüber der Pflege abbauen.  

Unser Fachpersonal wird regelmäßig fort- und weitergebildet. Wir wollen möglichst effizient und fehlerfrei arbeiten. Wir tragen für die Qualität unserer Arbeit die Verantwortung und verbessern unsere Prozesse und Dienstleistungen kontinuierlich.