Corona_Test_am_Fzg.jpg
Corona TestzentrumCorona Testzentrum

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Unsere Angebote
  3. Corona Testzentrum

COVID-19 Testzentrum

Ansprechpartnerin

Michaela Knecht

michaela.knecht(at)drk-nordfriesland.de

Industriestr. 9
25813 Husum

In unserem Corona Testzentrum Nordfriesland am Standort Bredstedt führen wir sowohl die kostenlosen Bürgertests, als auch die angeordneten PCR-Tests, sowie die Antigen-Schnelltests durch.
Im Nachfolgenden finden Sie die Tests in der Kurzbeschreibung und können sich entsprechend informieren. 

Sie finden uns täglich von 13:00-18:00 Uhr in der Eichweberstraße in Bredstedt auf dem ehemaligen BGS Gelände bei der Bundespolizei/Altes Heizwerk.

So einfach funktioniert's

1. Ohne Voranmeldung zu den genannten Öffnungszeiten vorbeikommen.

2. Mit dem Auto in die Warteschleife fahren.

3. Ausweisdokument und Versichertenkarten vorlegen.

4. Bezahlung oder Berechtigung abwickeln.

5. Testung durch medizinisches Fachpersonal.

6. Je nach Test liegt Ihr Ergebnis nach ca. 20 Minuten vor Ort, oder nach ca. 24 bis 48 Stunden durch das Labor vor.

Corona Schnelltest

Berechtigt für den Corona Schnelltest ist jede/r Bürger/in, es ist lediglich zu beachten, dass es sich um einen Selbstzahlertest handelt.

Der Corona Schnelltest im Überblick:

  • ihr Testergebnis liegt nach 20 Minuten vor
  • jeder Getestete erhält sein Testergebnis schriftlich
  • der Test kostet pro Person 30,00 Euro
  • die bargeldlose Bezahlung wird bevorzugt
  • es ist keine Voranmeldung erforderlich

Kostenloser Corona Bürgertest

Berechtigt für den kostenlosen Corona Bürgertest ist jede/r Bürger/in mit einer Aufenthaltsgenehmigung. 

Der kostenlose Bürgertest im Überblick:

  • ihr Testergebnis liegt nach 20 Minuten vor
  • jeder Getestete erhält sein Testergebnis schriftlich
  • der Test darf pro Bürger/in einmal wöchentlich durchgeführt werden
  • es ist keine Voranmeldung erforderlich

Angeordneter PCR-Test

Bitte beachten Sie, dass ein PCR-Test nur nach Zuweisung durchgeführt werden kann.

Die Zuweisung zum Test erfolgt durch:

  • das Gesundheitsamt über ein Online-Portal.
    Mitarbeiter der KVSH kontaktieren den Patienten und verweisen ihn an ein Abstrichzentrum. Im gleichen Zuge wird dem Patienten ein Zahlen-Code mitgeteilt. Dieser Zahlencode ist zwingend zur Durchführung des PCR-Tests erforderlich. Patienten ohne Zahlencode können keinen PCR-Test machen.

  • eine/n niedergelassene/n Ärztin/Arzt, welche/r die Notwendigkeit eines Tests durch ein Formular mit der Unterschrift bescheinigt. Ohne die ärztliche Unterschrift auf dem korrekten Formular kann der Tests nicht durchgeführt werden.

  • die Corona-Warn-App (www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-warn-app). Wenn diese ein "erhöhtes Risiko" anzeigt, können Betroffene direkt die Testzentren aufsuchen, es bedarf keine gesonderte Beauftragung durch einen Arzt oder ein Gesundheitsamt. 

  • einen positiven Schnelltest.

Schnelltest für Lehrer/innen und Erzieher/innen

Der Ablauf beim Corona Schnelltest für Lehrer/innen und Erzieher/innen ist ähnlich wie bei den Schnelltests für Selbstzahler/innen.

Folgendes sollte beachtet werden:

  • jede/r Berechtigt/e erhält 8 Corona Schnelltests im Monat gratis
  • ein offizieller Gutschein der Dienststelle ist erforderlich
  • ihr Testergebnis liegt nach 20 Minuten vor
  • jeder Getestete erhält sein Testergebnis schriftlich
  • es ist keine Voranmeldung erforderlich

Häufige Fragen zum Testzentrum

Bitte beachten Sie folgendes:

Im Testzentrum findet keine Behandlung statt, das medizinische Fachpersonal nimmt dort ausschließlich Abstriche der zu testenden Personen vor.