rotkreuzkurs-eh-header-alt.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Erste Hilfe AusbildungErste Hilfe

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Erste Hilfe
  3. Erste Hilfe Ausbildung

Rotkreuzkurs Erste Hilfe

Ansprechpartner

Heike Berster

Telefon: 04841 - 9668-11
heike.berster(at)drk-nordfriesland.de

Industriestr. 9
25813 Husum

Erste Hilfe rettet Leben. Sie können jederzeit mit auftretenden Notfällen im Straßenverkehr, im Betrieb, in der Freizeit, im Haushalt oder in der Schule konfrontiert werden. Oftmals unterbleiben die Maßnahmen der Ersten Hilfe einfach aus dem Grunde, weil sich die Helfenden unsicher fühlen. Deshalb finden wir es um so wichtiger, möglichst viele Menschen mit den Maßnahmen der Ersten Hilfe vertraut zu machen.

In Kooperation mit der Berufsgenossenschaft sind folgende Themen Inhalt der Schulung:

  • allgemeine Verhaltensweisen bei Unfällen / Notfällen / Rettung
  • Verletzungen (Wunden, Knochenbrüche, Prellungen und Gelenkverletzungen)
  • Auffinden einer reglosen Person und gesamte Versorgung (u. a. stabile Seitenlage, Herz-Lungen-Wiederbelebung, automatisierte Defibrillation)
  • Versorgung von speziellen Störungen von Bewusstsein, Atmung und Kreislauf (wie z. B. Schlaganfall und Herzinfarkt)
  • Verbrennungen, Verätzungen
  • temperaturbedingte Störungen und Vergiftungen

Erste Hilfe, damit Sie im Ernstfall nicht hilflos daneben stehen. Die Ausbildung in Erster Hilfe gilt für Führerscheinerwerber aller Klassen, Ersthelfer im Betrieb, Personen, die den Trainer- und Übungsleiterschein machen wollen sowie für Lehramtsanwärter. In Theorie und Praxis werden Ihnen die Maßnahmen der Ersten Hilfe vermittelt.

Die Kursdauer beträgt 9 Unterrichtseinheiten (á 45 Min.).

 

Übersicht über Rotkreuzkurse Erste Hilfe

LehrgangLehrgangsumfangLehrgangsbeschreibung
Rotkreuzkurs Erste Hilfe1 Tag, insgesamt 9 UnterrichtseinheitenGrundlehrgang für alle; Voraussetzung für Führerscheine der Klasse A,B,C, Pflicht für Übungsleiter in Sportvereinen, betriebliche Ersthelfer etc.
Rotkreuzkurs EH am Kind9 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten zzgl. PausenErste Hilfe bei Kindernotfällen und Kinderkrankheiten
Rotkreuzkurs EH Sport9 Unterrichtseinheiten Für alle, die sich im Rahmen ihrer beruflichen oder freizeitlichen Sportausübung für Erste Hilfe interessieren. Voraussetzung: abgeschlossene EH-Ausbildung 

Kostenübernahme

Wir sind durch die Berufsgenossenschaft und Unfallversicherungsträger (BG und UVT) ermächtigt, die Erste-Hilfe-Ausbildungen für betriebliche Ersthelfer durchzuführen. In vielen Fällen werden die Kosten durch die für Sie zuständige BG bzw. UVT übernommen.

Für folgende Berufsgenossenschaften und Unfallversicherungsträger muss die Kostenübernahmebestätigung zwingend im Vorfeld vorliegen:

  • BG Nahrungsmittel und Gastgewerbe
  • BG Wohlfahrt
  • UK Nord